Materialien


OB HOLZ, WASSER, STEIN, METALL ODER PFLANZEN – MATERIALIEN SCHAFFEN ATMOSPHÄRE

Einen Eindruck der zahlreichen Möglichkeiten verschiedener Materialien und deren Wirkung gezielt einzusetzen, zeigen wir Ihnen in unserem Überblick. Die kreative Gestaltungsfreiheit Ihres Gartens kennt kaum Grenzen! Wenn Sie Fragen zu Materialien oder darüber hinaus haben, werden wir diese gerne beantworten.

planung_teaser

 

 

STEINARBEITEN

 

Wege, Terrassen, Treppen, Mauern aus Naturstein oder Kunststein. Stein bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten und eignet sich für verschiedene Situationen: Pflasterarbeiten, Natursteinmauern, Terrassen, Treppenanlagen und Steingärten. Stein ist ein langlebiger Baustoff und wertet Ihren Garten auf.
Naturstein ist natürlich schön und unvergänglich.

 

 

pflanzung_teaser

 

 

PFLANZUNG

 

Bäume, Sträucher, Stauden, Sommerblumen, Blumenzwiebeln und Rasenflächen. Pflanzen bringen Leben in den Garten und geben ihm einen eigenen Charakter. Den Möglichkeiten Pflanzen zu kombinieren sind keine Grenzen gesetzt – ob modern, dekorativ oder natürlich. Gemeinsam finden wir eine Lösung auch Ihren Garten das ganze Jahr blühen zu lassen.

 

 

holz_teaser

 

 

HOLZ

 

Bodenbeläge, Ausstattung, Gartenhäuser, Pergolen, Spielgeräte, Zäune und Tore. Holz lässt sich vielfältig verarbeiten und einsetzen. Ob als Bodenbelag Ihrer Terrasse, als Sichtschutzmaßnahme, für Zaun- und Toranlagen oder Spielgeräte und Gartenhäuser. Als natürlicher und nachwachsender Rohstoff lässt sich Holz sehr gut mit anderen Materialien kombinieren. Fachgerecht eingebaut und richtig gepflegt ist Holz ein haltbares sowie nachhaltiges Gestaltungselement.

 

 

wasser_teaser

 

 

WASSER

 

Wasser ist ein wichtiges Gestaltungselement, dass in keinem Garten fehlen sollte. Ob in kleinen oder großen Gartenanlagen, ob natürliche Bachläufe, Quellsteine oder Wasserspiele, Springbrunnen oder Gartenteiche bis hin zu natürlichen Biotopen; Wasser strahlt Ruhe aus und verleiht ihrem Garten eine angenehmes Klima und gibt Tieren einen natürlichen Lebensraum.